Kurzfristige Ziele

Freie Rede und Präsentation

Johannes-Schloss-Martina-Bewerbung-022-1024x682”Eine gute Rede ist eine Ansprache, die das Thema erschöpft, aber keineswegs die Zuhörer.”
Winston Churchill

Sie wollen Ihren Kunden oder Mitarbeitern ein neues Produkt präsentieren oder ihnen eine neue Strategie vermitteln.

Sie planen den nächsten Karriereschritt und wollen ihn mit einem gelungenen Vortrag einleiten.

Nur wenn Sie dabei auch rhetorisch, stimmlich überzeugen, stellen Sie sicher, dass Ihre fachliche Kompetenz voll zur Geltung kommt.

Sich Gehör zu verschaffen hat ganz viel mit dem richtigen Sitz der Stimme, dem Tempo und den Pausen an den richtigen Stellen zu tun.

In meinem Training bringe ich Ihnen Techniken bei, die Ihren Auftritt sicher und lebendig machen und mit dem Sie sowohl fachlich als auch stimmlich und rhetorisch überzeugen.

Inhalt des Coachings

  • souveräner Stimmsitz und angenehme Sprechweise
  • authentischer Einsatz der Körpersprache
  • bewusster Einsatz der Modulation, des Tempos und von Spannungspausen
  • Kontakt zum Publikum
  • Techniken zur Bewältigung von Lampenfieber oder Blackout
  • Arbeit am Mikrophon und vor der Kamera

Methode, Vorgehen

In einem Vorgespräch besprechen wir die konkrete Aufgabe und erstellen einen Plan.

Ich gebe Ihnen eine Hausaufgabe, damit Sie in die erste eigentliche Coachingstunde schon vorbereitet kommen.

In den folgenden Stunden arbeiten wir an Ihrem Auftritt, Ihrem Text, der Stimme und dem Ausdruck.

Sie lernen, Ihre Stimme bewusst einzusetzen, präsenter zu sein, Dinge besser auf den Punkt zu bringen, Spannungsbögen auszuarbeiten, am Mikrofon zu sprechen.

Darüber hinaus arbeiten wir an Entspannungsübungen, damit Sie bei Ihrem Auftritt locker und konzentriert sind.

Wir fokussieren Sie auf Ihre eigentliche Aufgabe, die Präsentation/ Ihre Rede.

Wir arbeiten daran, dass Sie frei reden, sich von Ihrem Manuskript lösen, Ihr Publikum einbeziehen und fesseln.